AC Personalservice – Sportmanagement - 1.Liga Thailands

Yayar Kunath_4

Thailand – Erstligaverein bekommt Neuzugang aus Deutschland

Heute wollen wir Yayar Kunath vorstellen.

In der Regionalliga Nord bei Eintracht Norderstedt in 5 Jahren mit 108 Regionalliga-Einsätzen machte der Rechtsaußen auf sich aufmerksam. In Zusammenarbeit mit Björn Lindemann, welcher durch seine langjährige Thailand-Präsenz den Kontakt zum Verein herstellte, konnte AC Personalservice den Transfer beratend begleiten.

Im Januar diesen Jahres unterzeichnete Yayar einen Einjahres-Vertrag beim Thailändischen Erstligisten Nakhonratchasima Maztda FC (Swat Cat).

Weiterlesen: AC Personalservice – Sportmanagement - 1.Liga Thailands

AC Personalservice – Sportmanagement begleitete einen Transfer in der Hansestadt Hamburg

Carolus1AC Personalservice – Sportmanagement – begleitete zuletzt im Norden unserer Republik einen Transfer in der Hansestadt. Kerim Carolus – 81 Regionalliga Spiele

In der U21 beim Hamburger SV sammelte Kerim in den letzten 2 Jahren Erfahrung und zeigte sich als gestandener Innenverteidiger für höhere Aufgaben bereit. 2015/16 durfte der 1,88m große Innenverteidiger sogar Bundesliga-Luft schnuppern, als er für einige Spiele dem Kader der Profi-Mannschaft angehörte.

Weiterlesen: AC Personalservice – Sportmanagement begleitete einen Transfer in der Hansestadt Hamburg

Basala-Mazana unterschreibt beim Berliner AK 07

BasalaMazana

Dem 25jährigen Außenverteidiger, welcher in jungen Jahren sogar im Bundesliga-Kader des 1. FC Köln angehörte, konnte AC Personalservice – Sportmanagement beratend zur Seite stehen bei seiner neuen Aufgabe. Der Berliner AK war auf der Suche nach einem Außenverteidiger und sah in Ben Basala einen eigentlich erfahrenen Spieler, der in der Regionalliga weiterhelfen könnte.

Bildquelle: Berliner AK  - http://www.bak07.de

Weiterlesen: Basala-Mazana unterschreibt beim Berliner AK 07

AC Personalservice – Sportmanagement unterstützte den „Kaiser“

Dem „Kaiser“ zur Seite stehend. AC Personalservice – Sportmanagement unterstützte den „Kaiser“.

KaiserDer gebürtige Stuttgarter, zuletzt in der Regionalliga Nordost beim ZFC Meuselwitz in 30 Spielen aktiv, hatte neben 161 Oberliga-Partien auch 9 Einsätze in der 3. Liga vorzuzeigen. Die Hauptstadt und der professionell geführte Verein FC Viktoria 1889 Berlin riefen und Daniel sah hier eine Herausforderung und interessante Aufgabe. Die sportliche Leitung und der Trainer führten gute Gespräche und Daniel suchte eine Perspektive mit professionellen Bedingungen.

Weiterlesen: AC Personalservice – Sportmanagement unterstützte den „Kaiser“

AC Personalservice – Sportmanagement begleitete ein weiteres Thüringer Talent

Jpel_1Denis Jäpel – in der B-Jugend beim SC 1903 Weimar machte der Mittelfeldspieler mit 49 Toren auf sich aufmerksam. Wegen dem Abitur und Studium entschied sich Denis gegen die Anfragen von CZ Jena und Greuther Fürth. In Weimar wollte er zunächst in den Männerbereich reinschnuppern und sich auf Schule und Berufsweg konzentrieren. Die A-Jugend übersprang er und war mit 17 Jahren gleich fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Der Weimarer Trainer Michael Junker sah von Anfang an in dem jungen Spieler ein Talent und wollte Denis fördern und einiges mit auf den Weg geben. Im Sturm eingesetzt konnte Denis im 2. Jahr gleich den 2. Platz in der Torschützenliste erreichen und setzte in der Verbandsliga Thüringen ein Ausrufezeichen.

Weiterlesen: AC Personalservice – Sportmanagement begleitete ein weiteres Thüringer Talent